14.11.2012

Naikan im Hier und Jetzt

Naikan untersucht in erster Linie das, was Du gelebt hast. Damit Du besser erkennen, verstehen, annehmen kannst, wie Du selbst und Dein Umfeld sind.

Auf dieser Basis kannst Du jederzeit Naikan in Hier und Jetzt machen:

1. Naikan-Frage:
Wer macht etwas für mich, gerade jetzt? Was bekomme ich von anderen Menschen oder meinem Umfeld, gerade jetzt?

2. Naikan-Frage:
Was mache ich für andere Menschen oder mein Umfeld, gerade jetzt?

3. Naikan-Frage:
Welche Schwierigkeiten verursache ich, gerade jetzt?


Keine Kommentare: