23.10.2014

Naikan bei TEDxLinz

"Re-Connect" - das war das Motto von TEDxLinz am 26. September, wo ich eingeladen war, über Naikan zu sprechen. Das liegt nun einen Monat zurück - und ich bin immer noch ganz erfüllt von den vielen Eindrücken, die ich da geschenkt bekommen habe. Ich fand es wundervoll!

... mein Talk über Naikan als Video

Kennt Ihr TED? "Ideas worth spreading" lautet das Motto, aus allen möglichen Themengebieten soll Wissen der Welt zur Verfügung gestellt werden. Als Video online. Das funktioniert so: Es wird ein Event organisiert mit Rednern und Publikum - und alle Talks werden auf Video aufgezeichnet, dann im Internet hochgeladen. Das „x“ in TEDx bedeutet „independently organised event“. Es gibt auf der ganzen Welt bereits viele TEDx Veranstaltungen. Zum Beispiel TEDxLinz 


Die TEDx Veranstaltungen kann ich nur empfehlen!

Erstens ist die Bandbreite an Themen beeindruckend, die bei den Talks präsentiert werden. In den Gesprächen mit anderen Speakern war ganz klar, dass wir es genießen, mit total anderen Leuten in Kontakt zu kommen als üblich, uns mal nicht in unserem gewohnten beruflichen Umfeld zu bewegen. Sehr bereichernd!

Zweitens ist es Teil des Konzeptes, dass man miteinander in Kommunikation geht, es gibt viele Pausen, Speaker reden mit Publikum und überhaupt soll viel miteinander ins Gespräch gegangen werden. Lustig ist auch, dass alle eingeladen sind, ihre Computer, Tablets, Smartphones zu verwenden, um live zu twittern, facebooken usw. Ich würde sagen: Ideas worth sharing!

Ich hoffe, ich hab öfter mal Zeit, TEDx Events zu besuchen. Die Vielfalt an Themen ist spannend, und die Atmosphäre ist sehr fein. Einfach schön!

Keine Kommentare: