23.05.2015

Naikan Praxistipp zum Thema: ich habe einen Fehler gemacht

Haben Sie in letzter Zeit einen Fehler gemacht? Das bedeutet, Sie haben mindestens einer Person eine Schwierigkeit verursacht. Denn andernfalls würden Sie nicht von einem Fehler sprechen.

Überlegen Sie, wem Sie durch Ihren Fehler Schwierigkeiten gemacht haben und stellen Sie zu jeder einzelnen Person, die davon betroffen war, die drei Naikan-Fragen:
  • 1. Naikan-Frage: Was hat diese Person für mich gemacht, obwohl oder gerade weil ich diesen Fehler gemacht habe?
  • 2. Naikan-Frage: Was habe ich für diese Person gemacht, obwohl oder gerade weil ich diesen Fehler gemacht habe?
  • 3. Naikan-Frage: Welche Schwierigkeiten habe ich dieser Person bereitet durch diesen Fehler, den ich gemacht habe, oder auch unabhängig davon?


Diese und viele andere Naikan-Praxistipps finden Sie im Buch "Naikan im Alltag - Ruhe und Kraft für jeden Tag"

Keine Kommentare: